MSH Wellness GmbH Teilnahmebedingungen für float Bonuskarten

Bitte beachten: Mit Übernahme einer der Bonuskarten erkennen Sie die nachstehenden Teilnahmebedingungen als Abwicklungsregelungen an.

 

1. Bonuskarten - Funktion, Buchungen und Gültigkeit

Die Bonuskarte wird jedem Kunden auf Wunsch kostenlos zur Verfügung gestellt. Jeder Kunde kann über die Erfassung von Dienstleistungen bei float Rotherbaum oder float Hafencity auf einer Bonuskarte am Rabattkonzept teilnehmen. Die Bonuskarte hat aber keine Gültigkeit beim Einkauf im Online-Shop der Firma MSH Wellness GmbH. Bonuskarten behalten 1 Jahr lang ihre Gültigkeit, danach verfallen angesammelte Umsätze.

 

3. Bonusgewährung

Die MSH Wellness GmbH erfasst bei Vorlage der Karte die Anzahl der gebuchten Dienstleistungen. Der Bonus wird von der MSH Wellness GmbH je nach Anzahl der wahrgenommen Dienstleistungen gewährt. Ein jeweils erworbener Bonus-Anspruch wird gegen Vorlage der Karte durch einen Rabatt vergütet und eingelöst.

Die Bonusgewährung erfolgt aktuell nach folgendem Verfahren:

Bonuskarten zum Singlefloaten:

4 x 60 Min Singlefloaten und 20% Rabatt auf den 5. Singlefloat

Bonuskarten zum Paarfloaten:

4 x 60 Min Paarfloaten und 20% Rabatt auf den 5. Paarfloat

Bonuskarten zu Massagen:

8 x 30 Min Massage und beim 7. Mal 30€ Rabatt auf eine Massage.

Mit erfolgter Einlösung des Bonus verfallen die dafür angesammelten Umsätze. Eine Auszahlung des Bonuswertes ist nicht möglich. Dienstleistungen, die mit einem Gutschein bezahlt werden, werden ebenfalls auf der Bonus-Karte erfasst.

 

4. Missbrauch, Verlust, Haftung

Eine Gutschrift oder Verrechnung der vormals erfassten Mengen von verlorenen, gestohlenen oder zerstörten Bonuskarten ist nicht möglich. Bei begründetem Verdacht auf Missbrauch oder Manipulation der Karten zum Nachteil der MSH Wellness GmbH, ist die MSH Wellness GmbH berechtigt, den Inhaber und die Karte fristlos von der Teilnahme auszuschließen. Die Geltendmachung weiterer rechtlicher Ansprüche bleibt daneben aufrecht erhalten.

 

5. Verfall, Beendigung, Änderungsvorbehalt

Die Nutzung der Bonuskarte durch den Karteninhaber ist freiwillig und kann jederzeit eingestellt werden. Die auf der Karte erfassten Umsätze verfallen, wenn innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten weder Umsätze noch Bonusgewährungen auf der Karte gebucht wurden. Der Bonus wird freiwillig gewährt, ein Rechtsanspruch kann nicht abgeleitet werden. Die MSH Wellness GmbH behält sich vor, das Bonussystem ganz oder teilweise zu beenden oder auch einzelne Bedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu verändern.

 

6. Haftungsbeschränkung

Eine Haftung seitens der MSH Wellness GmbH für leichte Fahrlässigkeit, insbesondere auch für Schäden des Karteninhabers oder Dritte, die durch die Nutzung der Bonuskarte und /oder deren Missbrauch entstehen, ist ausgeschlossen.

 

7. Gerichtsstand

Gerichtsstand für alle Ansprüche ist Hamburg. 

float Rotherbaum

Mittelweg 160

20148 Hamburg

 

Tel. (040) 21 00 69 89

 

Täglich 10 - 22 Uhr geöffnet

 

float Hafencity

Am Kaiserkai 42

20457 Hamburg

 

Tel. (040) 70 38 37 30

 

Täglich 10 - 22 Uhr geöffnet

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSH Wellness GmbH